zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

News

Unterstützen Sie „Yeladim – Faire Chance für Kinder“: Ein Spendenprojekt für Kinder und Jugendliche in Israel


Der Vorstand der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland hat sich an den DKR gewandt mit der Bitte, eine Spendenaktion zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Israel zu unterstützen.

Hier finden Sie entsprechende Infos:
„Yeladim – Faire Chance für Kinder“ – Spendenprojekt für Kinder und Jugendliche in Israel
Insgesamt hat COVID-19 unsere Erde ziemlich im Griff. Viele Menschen sind dadurch in Not geraten. Kommen noch schwierige politische Verhältnisse dazu, dann wird es umso enger. Schaut man in dem Zusammenhang nach Israel, so lebte dort bereits 2019 ca. ein Viertel der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze. Im letzten Jahr wurde der Anteil noch deutlich größer.
 
Dieses Wissen hat den Vorstand der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland dazu bewogen eine Spendenaktion zu starten. Über einen längeren Zeitraum haben wir nach einer geeigneten und vertrauenswürdigen Organisation gesucht, die sich dort einsetzt, wo die Not am größten ist.
 
Mit „Yeladim – Faire Chance für Kinder“ glauben wir, die richtige Institution gefunden zu haben. Diese gemeinnützige Organisation wurde 1986 gegründet, mit dem Ziel, Kindern und Jugendlichen in ihrer Entwicklung zu helfen. Im Schwerpunkt bedeutet das, dass sie sich um Kinder und Jugendliche kümmern, deren Familien aufgrund von Krisensituationen durch Sucht und Abhängigkeit, lebensbedrohliche Krankheiten bzw. Tod der Eltern, usw. zerbrochen sind. Einsatz also dort, wo es sehr nötig und sinnvoll ist – bei der Zukunft der Gesellschaft. Ca. 10.000 Kinder und Jugendliche sind aktuell in dieser Situation.

Für diese Arbeit hat „Yeladim“ den „Israeli Presidential Excellence Award“ bekommen. Das Programm wird durch das Israelische Ministerium für Wohlfahrt und Bildung unterstützt. Ein wesentlicher Teil der Finanzierung basiert jedoch auf Spenden.
 
Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. verwaltet das Spendenprojekt und leitet die eingegangen Spenden zu 100 % an Yeladim weiter.

Wenn Sie diese Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, überweisen Sie bitte Ihren Wunschbeitrag auf folgendes Konto bei der Sparkasse Siegen: DE38 4605 0001 0001 2717 66. Bitte tragen Sie das Stichwort „Yeladim“ im Verwendungszweck ein. Die Aktion läuft bis 30. April 2021.
 
Da es sich um eine Organisation im Ausland handelt, dürfen leider keine Spendenbescheinigungen (Gemeinnützigkeit Finanzamt) ausgestellt werden. Wir bedanken uns bereits vorab für Ihren Einsatz. Jeder Euro zählt!

Herzliche Grüße aus Bad Nauheim

Ihre DKR Geschäftstelle

IMPRESSUM

Deutscher Koordinierungsrat der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit e. V.
Otto-Weiß-Str. 2
61231 Bad Nauheim

Telefon: +49 (0) 6032 / 91 11 0
E-Mail: info@deutscher-koordinierungsrat.de