zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

Veranstaltung

Dienstag
den 21. November 2017
19.30 Uhr
 
Pfarrsaal St. Michael
Eingang Kurze Straße

Givat Haviva Representative Europe: Von Angesicht zu Angesicht


Torsten Reibold über Begegnungsarbeit mit Juden und Arabern bei Givat Haviva in Israel.

Die Bildungseinrichtung Givat Haviva erwuchs aus den Idealen der Kibbbutzbewegung und den Gründungsidealen Israels. Allen Mitgliedern der Gesellschaft sollten Teilhabe und Zugangsmöglichkeiten erschlossen werden. In einem Lernprozess gelangte Givat Haviva von Sprachkursen für Arabisch zu Kennenlern-Seminaren und schließlich zu einem jüdisch-arabischen Zentrum für Frieden.

In innovativer Pädagogik wurde u. a. das Programm „Von Angesicht zu Angesicht“ für Schüler entwickelt, das Programm “Kinder lehren Kinder“ (ausgezeichnet mit dem UNESCO- Friedenspreis) und schließlich das Projekt „Shared Communities“, das jüdisch-arabische Gemeindepartnerschaften begleitet.

Unser Referent wird von der Friedensarbeit der Bildungseinrichtung berichten und ist offen für die Diskussion aktueller Fragen.