zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

Veranstaltung

Sonntag
den 2. Juli 2017
 
Bad Godesberg

"Reformieren, interpretieren, revidieren - Martin Luther und 500 Jahre Tradition und Reform in Judentum und Christentum"


Jahrestagung des Internationalen Rates der Christen und Juden (ICCJ).

Der ICCJ hält seine Jahrestagung in diesem Jahr vom 02. bis einschließlich 05. Juli in Deutschland. Besonders zur Eröffnungsfeier am 2. Juli in den Kammerspielen Bad Godesberg, aber auch zur gesamten Tagung sind wir eingeladen. Den Festvortrag zur Eröffnung hält Rabbiner Dr. Abraham Skorka, Rektor des lateinamerikanischen Rabbinerseminars in Buenos Aires:"Die Bedeutung von Tradition und Wandel für den interreligiösen Dialog: Eine jüdische Perspektive"

Anmeldung bis 20. Juni

Sollten Sie an einer Teilhabe an der gesamten ICCJ Jahreskonferenz in Bonn interessiert sein, klicken Sie bitte auf folgenden Link: http://iccj.org/Conferences.5133.0.html

Dort erhalten Sie weitere Informationen sowie die Möglichkeit, sich online zu registrieren.