zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

News

 
Theaterstraße
Göttingen

Neue Gedenktafel in Göttingen


Zu Ehren des ungarischen jüdischen Physikers Kármán Tódor wurde am 10. 6. in der Theaterstraße eine Gedenktafel enthüllt. Kármán, Pionier der Aerodynamik, habilitierte sich 1910 an der Universität Göttingen und lehrte dann an der Königlich Rheinisch-Westphälischen Polytechnischen Schule in Aachen, wo er aufgrund des Gesetzes zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums 1934 entlassen wurde. Er emigrierte in die USA.