zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

Veranstaltung

Donnerstag
den 8. September 2016
18 Uhr
 
St. Pauluskirche
Wilhelm-Weber-Str. 15

Internationale Lesenacht: Rut und Ester


Zwei jüdische Festtags-Megillot (Festtags-Schriftrollen) stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung: Rut und Ester

Die beiden Texte werden in kleinen Abschnitten in verschiedenen Sprachen vorgelesen. Eingeführt werden beide Bücher aus jüdischer Perspektive durch Rabbiner Dr. Gabor Lengyel und aus christlicher Sicht durch Pfarrer Hans R. Haase. Zusätzlich sollen verschiedene musikalische Beiträge den Abend mitgestalten.

Gegen 19.30 Uhr wird es eine Pause mit der Gelegenheit zu einer kleinen Stärkung geben. Der zweite Teil beginnt um 20.00 Uhr. Nach dem Ende der Lesung gegen 21.30 Uhr sind alle zu einem anschließenden Zusammensein im Pfarrheim bei einem stärkenden Imbiss eingeladen mit Speisen, die in der Bibel namentlich genannt sind.