zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

Veranstaltung

Sonntag
den 9. November 2014
18 Uhr
 
Mahnmal am Platz der Synagoge

LUDOLF KATZ - Ein Jude in Schwarz und Gelb


Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit e.V. und
Stadt Göttingen:
Gedenken an die Pogromnacht von 1938

Mitglieder des Fandachvereins Supporters Crew 05 haben sich seit September 2013 auf den Weg gemacht, die Geschichte der jüdischen Vereinsmitglieder im Fußballverein 1. SC Göttingen 05 zu rekonstruieren, die bis 1933 den Verein sowohl sportlich als auch unterstützend begleitet haben. Exemplarisch wird das Schicksal von Ludolf Katz vorgestellt. Gestaltung: Supporters Crew 05 e.V. Musik: Uwe Steinmetz, Saxophon, und die deutsch- israelische Sängerin Efrat Alony, die einen großen Auftritt im Rahmen des 36. Göttinger Jazzfestivals haben wird.