zurück zur Liste

archivierte Ankündigung:

Veranstaltung

Sonntag
den 10. November 2013
16 Uhr
 
Gemeindesaal St. Albani

Die Entwicklung des Zionismus und seine Bedeutung für die aktuelle Politik des Staates Israel


Vortrag von Prof.Dr. Gideon Greif

Gideon Greif ist Professor für israelische und jüdische Geschichte am Schusterman-Center der Universität von Texas, Austin (USA). Als Historiker hat er sich auf die Erforschung und didaktische Vermittlung der Shoah spezialisiert. Aus seinen Forschungen und Projekten gehen neben wissenschaftlichen Publikationen Radio- und Fernsehdokumentationen, Theaterstücke und Ausstellungen hervor. So wird er am 11. November wird er auch das Theodor-Heuss-Gymnasium besuchen und mit Schülern diskutieren.