/Fotos-intern/home_strip/Stolperstein_20150317_21.jpg /Fotos-intern/home_strip/Stolperstein_20150317_a.jpg /Fotos-intern/home_strip/StJakobi02.jpg /Fotos-intern/home_strip/Stolperstein_20150317_23.jpg /Fotos-intern/home_strip/dscn5061.jpg /Fotos-intern/home_strip/008.jpg

Die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Göttingen e.V.

X

Die zentralen Feierlichkeiten finden in diesem Jahr in Recklinghausen statt.

Das Jahresthema lautet "Angst überwinden - Brücken bauen", Preisträger der Buber-Rosenzweig-Medaille ist der Sänger Peter Maffay.

Bei der Zentralen Eröffnungsfeier am 11. 03., 11. 30 Uhr im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen werden sprechen: Armin Laschet, Ministerpräsident, Cay Süberkrüb, Landrat, Christoph Tesche, Bürgermeister u. a.  Die Laudatio hält Prof. Udo Dahmen, Direktor der Popakademie Baden-Württemberg. Anschließend gibt es einen Empfang des Ministerpräsidenten.

Vom 8. - 12. März gibt es ein spannendes Rahmenprogramm, das auf der DKR- Einladungskarte ersichtlich ist. Für die Einladung hier klicken (PDF-Datei)

Anmeldung ist bis 2. Februar erforderlich. Für das Anmeldeformular hier klicken (PDF-Datei)

Wenn Sie Lust haben, nach Recklinghausen zu fahren, können Sie sich entweder über die Anmeldekarte direkt beim Deutschen Koordinierungsrat (DKR) anmelden oder über unsere Geschäftsstelle. Sie erhalten Karten und Bestätigung bis zum 28. 2.

Das ZDF wird am 11. März von 23.30 Uhr - 00:15 Uhr eine Zusammenfassung der Zentralen Eröffnungsfeier senden.

Für das Programm und weitere Information zur WdB hier klicken.

Wir begrüßen Sie auf unseren Webseiten und hoffen, daß Sie von unseren Anliegen und den Angeboten der Gesellschaft angesprochen sind.

Zu den weiteren Inhalten bitte die Navigationsleiste rechts benutzen

Aktuelles

Buber-Rosenzweig-Medaille

Mittwoch, den 7. Februar 2018 , 19.30 Uhr -- NDR-Fernsehen, Teil von "Hallo Niedersachsen"

NDR: Hallo Niedersachsen zum Besuch von Familie Hayden